Simplifying Complexity. Delivering Safety.
Expo
Simplifying Complexity.
Delivering Safety.
Home / Produkte & Dienstleistungen / Gehäusekühlung

Gehäusekühlung

IECEx and ATEX Certified vortex coolers for enclosure thermal management

Leistungsmerkmale

  • Kühlkapazität bis zu 800W
  • IECEx und ATEX zertifiziert
  • Kalte Luft durch Druckluft
  • Direktmontage durch die Gehäusewand

Probieren Sie unser Produktkonfigurator-Tool aus

Mit unserem Konfigurator-Tool können Sie Ihre genauen Spezifikationen eingeben.

GET STARTED

Haben Sie eine Frage?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Partner für ein Gespräch mit einem unserer Fachleute für Spülung und Überdruckkapselung, oder setzen Sie sich mit u Verbindung.

  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Downloads

Beschreibung

Wärmemanagement für elektrische Gehäuse sollte in der Design- und Spezifikationsphase in Betracht gezogen werden. Gehäuseheizung ist recht einfach, aber die Kühlung ist komplexer und kann bedeuten, dass die durch elektrische Komponenten entstandene Wärme entfernt, oder die Umgebungstemperatur ausgeglichen werden muss.

Expo bietet eine Reihe an zertifizierten Gehäusekühlern, die Druckluft verwenden, mit Kühlungskapazität bis zu 800W. Diese wurden so entwickelt, dass sie durch die Wand des Gehäuses montiert werden mit einem Auslass für heiße Luft außen und einem Auslass für kalte Luft und dem Steuerschaltkreis innen.

Wenn Ihr Projekt eine größere Kühlungskapazität erfordert, sprechen Sie bitte mit Expo über die Klimaanlagen für Gefahrenbereiche.

Spezifikationen

Kühlkapazität
Größe 1 - 300W
Größe 2 - 800W
Luftdurchfluss
Größe 1 - 700 Nl/min
Größe 2 - 2100 Nl/min
Luftzufuhr
Instrumentenluft 4-7 barg
Temperaturklasse
Warme Abluft T4
Energiezufuhr
24VDC
110VAC, 50-60 Hz
230VAC, 50-60 Hz
Umgebungstemperatur
20°C bis +55°C
Zulassungen
ATEX & IECEx